11 Kommentare zu “lilalilalilalilalilalila………..

  1. ja was sein muß – das muß sein.
    Aber damit wir jetzt auch komplett sind, gehe ich mit der Idee schwanger, mir heute die Haare auch etwas zu tönen. Frag bitte jetzt nciht nach der Farbe….
    Dir nochmal im neuen Jahr das allerbeste liebe Katharina.

  2. keine Angst Katharina, Bildbearbeitungsprogramm machts möglich…! Ich bin doch absoluter Tierfreund. Beim Hund sind die Strähnchen echt – bei mir gefärbt!

  3. Superbe galerie ! Merci pour tes vœux. Bonne et heureuse année à toi aussi, bisous, Gérard

  4. Meine Güte, ich habe schon einen riesigen Schrecken bekommen D: Zum Thema „absoluter Tierfreund“ werde ich als Vollzeit-Veganer nichts sagen.

  5. Liebe Laura,
    Lila war in der Geschichte der Farbbetrachtung schon seit Goethes Farbenlehre die unbeliebteste Farbe aller bunten Farben. Goethe und auch Kandinsky meinten, dieser Farbe wohne etwas Unbestimmtes inne, sie wisse nie, ob sie sich dem Blau oder dem Rot zuneigen solle. Damit haben die Künstler eine Eigenschaft von Lila beschrieben, nämlich seine Inkonsistenz. Bei verschiedener Beleuchtung kann Lila braun, rot, blau oder grau wirken.
    Der mystisch-geheimnisvolle Charakter von Lila ist dadurch gegeben, dass es die letzte Farbe ist, die unser Auge erkennen kann, jenseits, im ultravioletten Bereich, können wir keine Farbe mehr wahrnehmen.
    Wenn du mehr über Lila/Violett nachlesen möchtest, findest du einiges dazu in meinen Büchern „Das große Buch der Farben“ und „Magie der Farben“.
    Ganz liebe Grüße vom kleinen Dorf am großen Meer
    Klausbernd

  6. Eine wunderbare Zusammenstellung, eine Freude fürs Auge.
    Ein gutes Neues Jahr dir.
    Liebe Grüße
    Dina

  7. Hallo Klausbernd… liebste Grüsse aus der großen Stadt – fernab vom weiten Meer. Danke für Deinen Kommentar. In der Tat, Lila wird sehr Unterschiedliches zugeschrieben, aber egal in welcher SChattung ich finde lila ganz aufregend auf- und anregend. Ich werde natürlich nach Deinen Büchern schauen. Lass es Dir gut gehen und sei lieb gegrüßt von Laura

  8. Liebe Dina, dankeschön… es freut mich, von Dir einmal, wieder zu hören. Manchmal liegt so eine lange Zeit zwischen den Nachrichten hin und her – hat aber von meiner Seite aus bestimmt ncihts zu bedeuten….ich freue mich, Dich zu kennen. LIebe Grüsse Laura

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s